Das Gründungsteam

Als sich Anfang des Jahres 2007 einige Forscher zusammenfanden, um zu diskutieren, wie eigene Forschungen und deren Synergieeffekte für die Allgemeinheit genutzt werden können, war die Idee einer Datenbank schnell geboren. Hier wollen wir das Gründungsteam etwas näher vorstellen, mit ihren Beweggründen, einen nicht unerheblichen Anteil ihrer Freizeit in der Zukunft in das Sächsische Gemeinschaftsprojekt .:webgenealogie:. zu investieren. Dies unter der Voraussetzung, das jeder mitspracheberechtigt ist. René Gränz stellte sich schnell als primus inter pares heraus, der das Projekt auch nach außen vertreten sollte.

 

Hier die Gründungsmitglieder und ihre Meinungen.

 

rg082010  

Familienforschung ist Forschen, Geduld und Kommunikation. Wenn allerdings Doppel- oder Dreifacharbeiten vorgenommen werden, archivalische Quellen nicht ausreichend geschützt werden, bringt dies den Dresdner Familien- und Heimatforscher in Aktion.

 

Leider ist René am 16.07.2015 viel zu früh von uns gegangen. Wir werden ihn als Initiator des Gemeinschaftsprojektes .:webgenealogie:. in ehrendem Andenken behalten.

René Gränz (Dresden)    
     
Eva-Maria Jülich (Chemnitz)    
     
Dagmar Linsel (Dieblich)    
     
Christian Winkler    
     
     
Detlef R. Papsdorf (Hungen)   Wir ehren an dieser Stelle einen Weggefährten der ersten Stunde, der mit seinem Archiv und seinen Erfahrungen uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat. Leider ist Detlef R. Papsdorf im Jahre 2012 viel zu früh von uns gegangen. Wir werden seinen Anteil an der Gründung und dem Aufbau des Gemeinschaftsprojekts in ehrendem Gedenken behalten.
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Die Datenbank

datenbank

In der Datenbank werden Personendatensätze

aus unterschiedlichen Quellen veröffentlicht.

Diese werden von den Forschern in ehrenamt-

licher Arbeit erhoben und dem Projekt zur Ver-

öffentlichung zur Verfügung gestellt.

Direkt zur Datenbank geht es hier ...

 

Impressum & Datenschutz